Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen...

Das Leben genießen

Das Leben genießen (52)

Montag, 05 Oktober 2020 18:31

POSIMISMUS in Zeiten der Krise

geschrieben von

Die aktuelle Situation ist für viele von uns nicht einfach. Einige bangen um ihren Arbeitsplatz, vielen fehlt die Möglichkeit sich mit Kolleg_innen, Partner_innen und Freund_innen in der Realtität auszutauschen, sich vielleicht sogar in den Arm zu nehmen.

Das tragen von Masken bzw. der Anblick von maskentragenden Menschen löst bei so manchen bedrückende Gefühle aus. So ist es doch das kleine Lächeln der Verkäuferin oder einer netten Person auf der Straße, die ein Lichtblick von so manchen Menschen ist.

Dazu kommt, dass wir nicht wissen, wie es weitergeht - die Situation ist nicht vorhersehbar.

Mittwoch, 10 Juni 2020 15:35

Ein Vorbild visualisieren

geschrieben von

Visualisierung ist eine Methode, um das Gehirn umzustrukturieren. Visualisierungen hinterlassen im Gehirn ähnliche Spuren, wie die tatsächliche Ausübung einer Handlung. Hans Eberspächer nannte das Visualisieren daher als eine Art "Probehandeln mit Kopf". Wir können uns demnach verbessern, obwohl wir eine bestimmte Handlung nicht real ausführen sondern lediglich mental im Kopf durchspielen. Auch durch Beobachtungen werden in unserem Gehirn neue Spuren gelegt. In der Psychologie und der Neurobiologie wird hier von der neuronalen Plastizität des Gehirns gesprochen. Oder einfacher ausgedrückt: Alles was wir sehen, hören, riechen, schmecken, erleben oder uns vorstellen führt dazu, dass sich neue Verbindungen im Gehirn bilden. Nun können wir uns eine Handlung einfach nur vorstellen oder wir stellen uns ein Vorbild vor und profitieren dadurch von deren Perfektionismus.

Mittwoch, 08 April 2020 09:48

Resilienz - Krisen gestärkt überwinden

geschrieben von

Vielleicht fragst du dich, was Resilienz ist.

Falls du lieber das Video ansiehst, als liest:

Wenn du deine Lieblingsmusik hörst, bist du augenblicklich etwas besser gelaunt. Leider lassen wir oft einfach eher unbewusst von außen beschallen.Musik ist direkt und indirekt mit unseren Emotionen verbunden. Mit der richtigen Musik lassen sich Glücksgefühle wie auf Knopfdruck anschalten.

In Studien hat sich gezeigt, das Musik Alzheimer Patienten hilft sich wieder an bestimmte Dinge zu erinnern. Musik kann Schmerzen lindern, Ängste mindern und innere Barrieren lockern. Sie wird Musik längst therapeutisch eingesetzt – inzwischen sogar bei chronischen Immunkrankheiten.

Freitag, 26 April 2019 10:59

Kleine Achtsamkeitsübung gegen negative Gedanken

geschrieben von

Hast du manchmal störende Gedanken, die dich blockieren? Falls ja, habe ich hier eine kleine Achtsamkeitsübung für dich gegen diese Gedanken.

Die Übung hilft dir dabei,
• aus dem Autopilotmodus auszusteigen
• ins Hier und Jetzt zurück zu kehren
• deine gewohnten Denkmuster zu durchbrechen
• Abstand zu deinen Gedanken zu gewinnen
• deinen Handlungsspielraum zu erweitern.

Du kannst diese Übung immer und überall anwenden und sie hilft dir negative Gedanken einzudämmen.

Gehörst du zu den Menschen, die Morgens froh sind, wenn sie überhaupt aus den Bett kommen und schnell frühstücken und in den Tag hetzen? Oder hast du dir bewusst eine Morgenroutine angeeignet, die dafür sorgt, dass dein Tag perfekt startet?

Sonntag, 10 März 2019 11:00

Stress – muss das sein?

geschrieben von

Den Begriff „Burnout“ hat vermutlich jeder schon einmal gehört. In Deutschland leiden rund 4 % der Bevölkerung an Burnout, Tendenz steigend. Stress hat in allen Bevölkerungsschichten zugenommen. Die modernen Technologien sind dabei Segen und Fluch. Viele Abläufe haben sich in den letzten 20 Jahren enorm beschleunigt. Während in meiner Kindheit noch Briefe geschrieben wurden, die dann einige Tage unterwegs warn und die Antwort dann eine oder manchmal auch zwei Wochen später eintraf, ist heut innerhalb von Minuten per eMail, Messenger oder Telefon mit einer Antwort zu rechnen. Wer mit dem gestiegenen Tempo nicht mithält, läuft Gefahr sprichwörtlich unter die Räder zu kommen.

 

Dienstag, 08 Januar 2019 08:11

Warum gute Vorsätze immer wieder scheitern

geschrieben von

Voller Motivation und mit festem Willen, in diesem Jahr endlich die schon lange gesetzten Ziele angreifen, starten viele Menschen in das Neue Jahr. Doch bereits nach 2 - 3 Wochen ist es schnell vorbei mit der Willenstärke und Motivation. Dann muss einmal mehr der innere Schweinehund als Ausrede herhalten. Doch dieser meint es in Wirklichkeit nur gut mit dir.

Donnerstag, 08 November 2018 10:58

Aufräumen macht glücklich

geschrieben von

Zugegeben in meinem bisherigen Leben war ich kein besonders ordentlicher Mensch. Nicht, dass ich es nicht versucht hätte, aber irgendwie habe ich es nicht geschafft Ordnung in meine Umgebung zu bringen. Meine Wohnung und mein Schreibtisch sind eher chaotisch, als geordnet. Folglich war ich auch immer wieder auf der Suche nach irgendetwas: Kugelschreiber, Taschen, Bücher, was auch immer.

Im letzten Jahr hat mich das so genervt, dass ich beschloss, da muss sich was ändern. Mir fiel dann das Buch Magic Cleaning in die Finger. Marie Kondo geht bei ihrer Aufräumtechnik anders vor, als alles was ich bisher gelesen hatte. Und ja, aufräumen macht glücklich!

Montag, 29 Oktober 2018 08:49

8 Tipps zur Zeitumstellung

geschrieben von

Zweimal im Jahr erleben wir eine Zeitverschiebung von einer Stunde. Der Biorhythmus verändert sich zunächst nicht. Trotzdem müssen wir ene Stunde früher bzw. später aufstehen. Für viele ist das sehr anstrengend. Es dauert ein paar Tage, bis sich der Körper an die Veränderung angepasst hat.

 

Seite 1 von 4

Bleib mit mir in Verbindung:

facebookinstagrampinterestyoutube
© 2020 WinMental • Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.