Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Flügssigkeitshaushalt ausgleichen

04. Juni 2014 by 0 Comment Fliegen/Sport 2148 Views

Der menschliche Körper besteht zu rund 70% aus Wasser. Durch Schwitzen und Stoffwechselvorgänge gehen ca. 2,5 l Wasser täglich verloren, welches über die Nahrung und Getränke wieder ausgeglichen werden muss.

Über den Tag verteilt sollen 1,5 l getrunken werden, an heißen Tagen oder wenn Sport getrieben wird können es auch bis zu 3 l am Tag sein. (Empfehlung „Deutsche Gesellschaft für Ernährung“)

Empfohlen wird, die Flüssigkeit gleichmäßig über den tag verteilt aufzunehmen. Im Voraus mehr zu trinken funktioniert leider auch nicht. Nach einer langen Trinkpause kann der Körper in den Flüssigkeitsmangel geraten. Die Folge sind Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten.

Doch auch zu viel zu trinken sei laut Ärzte Zeitung nicht gut. Zu viel Flüssigkeit kann zu Hirnödeme führen und ebenfalls die Leistung schmälern. (Bericht in der Ärzte Zeitung siehe hier...)

Ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt sei möglich, indem jeder auf seinen Körper achtet und trinkt wenn er durstig ist.

Geeignet sind Fruchtsaftmischungen im Mischungsverhältnis, etwa mineralstoffreiches Mineralwasser, Apfelsaft und Traubensaft im Verhältnis 6:2:1. Oder natürliche isotonische und kalorienarme Sportgetränke aus unterschiedlichen Fruchtsäften auf Mineralwasserbasis. Wasserreiche Lebensmittel, wie z. B. Melonen, Tomaten und Gurken, können bei Trinkmuffeln zur Flüssigkeitsversorgung beitragen.

Gerade beim längerem Sporteln oder Fliegen sollte also darauf geachtet werden, immer wieder je nach Durstgefühl zu trinken. Hier nun einige Möglichkeiten, wie du deinen Flüssigkeitshaushalt während des Sports oder in der Luft ausgleichen kannst:

 

source   trinkschlauch  camelback

 Source Wasserbehälter

Trinkschlauch-Adapter

für Flaschen

Camelbak Trinksystem

Ideal zum Laufen/Wandern 

 

Ich selbst nutze beim Wandern und Fliegen das erste System - einen Source Wasserbehälter. Dieses lässt sich gut im Gurtzeug bzw. im Rucksack verstauen.

Welches System nutzt du? Ich freue mich über dein Feedback!

 

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

morgenmeditation Morgenmeditation
Aufwind für deinen perfekten Start in den Tag!

Mit der Morgenmeditation gelingt es dir Leicht, kraftvoll und voller Freude in den Tag zu starten!

Erhalte deinen Gratis Morgenmeditation und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Leben.

Anmeldung zum Newsletter

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du deine "Morgenmeditation - Aufwind für deinen Perfekten Start in den Tag" und regelmäßig Informationen für dein Leben:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Nach der Anmeldung zum Newsletter bekommst du in der nächsten Mail deine Morgenmeditation in dein eMail-Postfach geliefert.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Yvonne Dathe

Lösungsorientierte Beraterin mit betriebswirtschaftlichem und psychologischen Hintergrund. Gleitschirmpilotin seit 1994 und Lebensfreude-Spezialistin.

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok