Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen...

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Fliegen

Sonntag, 03 Mai 2020 11:21

Achtsamkeit beim Fliegen

Sicherlich hast auch du schon mal das Wort "Achtsamkeit" gehört. Mit Achtsamkeit kann Stress reduziert werden, Lebensfreude gesteigert werden und Gewohnheiten können verändert werden.
 
In vielen Sportarten gehört Achtsamkeit heute fast schon zum täglichen Training.
 
Aber: Brauchen wir Achtsamkeit auch beim Fliegen?
 
Diese Frage möchte ich mit diesem Beitrag klären.
Publiziert in Fliegen/Sport
Dienstag, 24 März 2020 09:47

Interview mit Weltmeister Joachim Oberhauser

Erfahre wie Joachim Oberhauser Weltmeister wurde und welche mentalen Strategien ihm beim Flug helfen. Viel Spaß beim Ansehen:

Publiziert in Fliegen/Sport
Sonntag, 01 März 2020 09:34

Negative Emotionen beim Fliegen

Negative Emotionen können einen Flug ruinieren. Wie es dir gelingt negative Emotionen in der Luft zu kontrollieren, erfährst du in diesem Video:

Publiziert in Fliegen/Sport
Freitag, 23 November 2018 09:19

Mentales Training: Probehandeln mit Master Acro

Beim Fliegen ist eines der wichtigsten Herausforderungen, dann wenn es darauf ankommt richtig und situationsangemessen zu handeln. Leider ist das nicht immer der Fall, das zeigen uns die Unfallberichte. Durch regelmäßiges visualisieren verschiedenster Flugsituationen, ist es möglich, dass du dich auf den Ernstfall mental vorbereiten kannst. Bewegungsabläufe können bis ins kleinste Detail zuerst mental und dann real trainiert werden. Das Master Acro Video-Training von Pál Takáts kann dich dabei unterstützen.

Publiziert in Fliegen/Sport
Mittwoch, 03 April 2019 10:15

Checkliste: Vorbereitung auf die Flugsaison

Der Frühling steht bereits in den Startlöchern. Es wird also Zeit, sich auf die neue Flugsaison vorzubereiten. Damit dir das optimal gelingt, habe ich für dich eine Checkliste zusammen gestellt.

Publiziert in Fliegen/Sport
Freitag, 01 September 2017 10:18

Mentales Training = Reales Training?!

Wenn du mental trainierst verändern sich deine motorischen Schaltkreise genauso, als wenn du real trainieren würdest. Zu diesem Ergenbnis kam A. Pascual-Leone 2005 et al..

Publiziert in Wissenschaftliche Fakten
Dienstag, 14 Juli 2015 12:03

Kompressionssocken zum Wandern & Fliegen?!

Seit meiner Kindheit bin ich in den Bergen unterwegs. Seit einigen Jahren habe ich auch das Hike & Fly für mich entdeckt. Sprich, ich gehe mit dem Gleitschirm zum Wandern und fliege anschließend. Eines der wichtigsten Ausrüstungsgegenständen beim Hike & Fly sind die Socken. Wer hier spart, hat oft mit Blasen, Druckstellen und schweren Beinen zu kämpfen.

 

Viele verschiedene Socken habe ich in den letzten Jahren ausprobiert und bin nun absolut von den Kompressionssocken von Under Pressure Sox begeistert.

Publiziert in Fliegen/Sport
Mittwoch, 13 Mai 2015 13:54

16 Tipps für erfolgreiches Trampen

Nach einem Streckenflug mit dem Gleitschirm, stellt sich die Frage nach dem Rückweg. Oft bleibt da nur das Trampen.

Bevor du trampst solltest du dich natürlich erst einmal orientieren wo du bist und wohin du möchtest. Ich selbst nutze dafür MapOut das ist eine App, mit der du Kartenmaterial schnell downloaden kannst (am Besten schon vor dem Flug) und sofort weißt wo du dich befindest. Die Karten stehen offline zur Verfügung. Beinahe jeder noch so kleine Wanderweg ist verzeichnet. So ist eine schnelle Routenplanung zurück möglich.

Zum Trampen selbst habe ich folgende Tipps für dich:

Publiziert in Reisen
Mittwoch, 04 Juni 2014 14:41

Flügssigkeitshaushalt ausgleichen

Der menschliche Körper besteht zu rund 70% aus Wasser. Durch Schwitzen und Stoffwechselvorgänge gehen ca. 2,5 l Wasser täglich verloren, welches über die Nahrung und Getränke wieder ausgeglichen werden muss.

Über den Tag verteilt sollen 1,5 l getrunken werden, an heißen Tagen oder wenn Sport getrieben wird können es auch bis zu 3 l am Tag sein. (Empfehlung „Deutsche Gesellschaft für Ernährung“)

Publiziert in Fliegen/Sport
Dienstag, 10 Juli 2012 13:47

Können Glücksbringer helfen?

Beinahe Jeder hat Einen - die Rede ist von einem Talisman. Der Eine hat ein  Kuscheltier dabei, einen Glücksschlüsselanhänger, ein besonderes Armband oder eine Kette. Was auch immer es sein mag, eines haben diese Gegenstände gemeinsam: Sie sollen dem Eigentümer "Glück" bringen! Aber was ist dran an diesem "Glauben an den Glücksbringer"?

So mancher Sportler geht ohne seinen ganz persönlichen Glücksbringer auf keinen Wettbewerb. Und auch in der Wirtschaft sind Glücksbringer keine Seltenheit.

Publiziert in Fliegen/Sport

Bleib mit mir in Verbindung:

facebookinstagrampinterestyoutube
© 2020 WinMental • Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.