Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Umgib dich mit positiven Menschen

17. Januar 2017 by 0 Comment Inspiration 894 Views
Yvonne Dathe

Written by

Sich mit Menschen zu umgeben, die dich inspirieren und bestenfalls unterstützen, kann dein Leben bereichern und dich glücklicher machen. Schnell bist du genauso motiviert und inspiriert wie sie selbst. Nicht um sonst heißt es "sag mir wer deine Freunde sind und ich sag dir wer du bist". Gute Freunde unterstützen dich in schlechten Zeiten und machen, dass es dir schnell wieder gut geht. Wer ein gesundes Soziales Netz hat, ist glücklicher, zufriedener und weniger anfällig für psychische Erkrankungen. Daher solltest du dein Soziales Netz pflegen. Gibt es einen Freund, den du schon länger nicht mehr gesprochen hast, weil dir die Zeit fehlte? - Falls ja, wie wäre es, wenn du ihn oder sie einfach mal anrufst?

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

WOOP WOOP your Business
Erwarte das Beste und bereite dich auf das Schlimmste vor!

Mit WOOP your Business gelingt es dir Stress, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden!

Erhalte deinen Gratis WOOP-Plan und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Business.

JETZT gratis woopen!

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du "Woop your Business" und regelmäßig Informationen für dein Business:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

weiterlesen ...

Probleme sind stachelige Möglichkeiten

11. Januar 2017 by 0 Comment Inspiration 710 Views
Yvonne Dathe

Written by

"Probleme sind Möglichkeiten, die von Stacheln umgeben sind" (Hugh Miller)

weiterlesen ...

Fotografieren steigert Freude

Yvonne Dathe

Written by

Schöne Erlebnisse fotografisch festzuhalten kann deinen Genuss darüber steigern. Zahlreiche Studien belegen dies für positive Erlebnisse, wie einer Städtetour, Museumsbesuch, Safaries und andere positive Erlebnisse, wie z.B. ein Mittagessen mit Freunden. Allein das Fotografieren, ohne sich die Bilder im Anschluss anzusehen erhöhte bereits die Freude an dem Ereignis. Nur wenn das Erlebte selbst schon extem beeindruckend wahr, konnte das schießen von Fotos den Genuss nicht weiter steigern. In diesem Fall kann es sogar sein, dass sich das Fotografieren negativ auf den Genuss und die Freude auswirkt.

weiterlesen ...
Seite 5 von 25

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok