Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Yvonne Dathe

Yvonne Dathe

Lösungsorientierte Beraterin mit betriebswirtschaftlichem und psychologischen Hintergrund. Gleitschirmpilotin seit 1994 und Lebensfreude-Spezialistin.

Neue Perspektive auf Lösungen

Gehörst du zu den Menschen, die gerne anderen einen Rat geben, aber bei eigenen wichtigen Entscheidungen einfach nicht die passende Lösung finden? Du bist nicht alleine, viele Menschen finden schnell eine Lösung für andere, doch für die eigenen sind sie blind. Wenn du das nächste Mal auf der Suche nach einer Lösung bist, dann versuche das Problem aus der Sicht eines engen Freundes oder eines Familienmitgliedes zu sehen. - Vielleicht, wirst du auf diese Weise schneller zu einem Ergenbis kommen und leichter deine Entscheidung treffen können...

Gedanken bestimmen deine Zukunft

"Jeder deiner Gedanken, bestimmt deine Zukunft" - Louis L. Hay.

Meine Top-Tipps, wie du Familie, Freizeit Beruf vereinst

Gelingt es dir Familie-Job-Hobby unter einen Hut zu bekommen? Es ist nicht immer einfach, auf die eigenen Bedürfnissen zu achten, für die Familie dazu sein und 100% für den Beruf da zu sein. Wer dazu noch ein Hobby, wie das Gleitschirmfliegen hat, welches nur an bestimmten fliegbaren Tagen auszuüben ist, gerät schnell in einen Konflikt. Häufig begegnen mir Piloten/-innen, die ihre Familie lieben, beruflich sehr engagiert sind und dennoch gerne an einem guten Thermiktag keine Kompromisse eingehen möchten. Wie lässt sich das vereinbaren?

Umgib dich mit positiven Menschen

Sich mit Menschen zu umgeben, die dich inspirieren und bestenfalls unterstützen, kann dein Leben bereichern und dich glücklicher machen. Schnell bist du genauso motiviert und inspiriert wie sie selbst. Nicht um sonst heißt es "sag mir wer deine Freunde sind und ich sag dir wer du bist". Gute Freunde unterstützen dich in schlechten Zeiten und machen, dass es dir schnell wieder gut geht. Wer ein gesundes Soziales Netz hat, ist glücklicher, zufriedener und weniger anfällig für psychische Erkrankungen. Daher solltest du dein Soziales Netz pflegen. Gibt es einen Freund, den du schon länger nicht mehr gesprochen hast, weil dir die Zeit fehlte? - Falls ja, wie wäre es, wenn du ihn oder sie einfach mal anrufst?

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

WOOP WOOP your Life
Erwarte das Beste und bereite dich auf das Schlimmste vor!

Mit WOOP your Life gelingt es dir Stress, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden!

Erhalte deinen Gratis WOOP-Plan und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Business.

JETZT gratis woopen!

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du "Woop your Life" und regelmäßig Informationen für dein Business:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Probleme sind stachelige Möglichkeiten

"Probleme sind Möglichkeiten, die von Stacheln umgeben sind" (Hugh Miller)

Fotografieren steigert Freude

Schöne Erlebnisse fotografisch festzuhalten kann deinen Genuss darüber steigern. Zahlreiche Studien belegen dies für positive Erlebnisse, wie einer Städtetour, Museumsbesuch, Safaries und andere positive Erlebnisse, wie z.B. ein Mittagessen mit Freunden. Allein das Fotografieren, ohne sich die Bilder im Anschluss anzusehen erhöhte bereits die Freude an dem Ereignis. Nur wenn das Erlebte selbst schon extem beeindruckend wahr, konnte das schießen von Fotos den Genuss nicht weiter steigern. In diesem Fall kann es sogar sein, dass sich das Fotografieren negativ auf den Genuss und die Freude auswirkt.

Träume sind wie Vögel

"Träume sind wie Vögel. Sie müssen fei sein, damit sie fliegen können." (unbekannt)

Lässt du dich in deinen Träumen einschränken? Erlaubst du dir es frei zu träumen? Wenn ja, dann hast du sicher viele Träume und wirst auch einige davon umsetzen. Träume können uns zeigen, wer wir sind oder gerne wären und was wir uns wünschen - damit kann dein Leben eine neue Qualität einnehmen.

Erlaube dir zu träumen, um deine Lebenszeit noch bewusster zu nutzen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

WOOP WOOP your Life
Erwarte das Beste und bereite dich auf das Schlimmste vor!

Mit WOOP your Life gelingt es dir Stress, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden!

Erhalte deinen Gratis WOOP-Plan und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Business.

JETZT gratis woopen!

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du "Woop your Life" und regelmäßig Informationen für dein Business:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Lebensbilanz einer 85-jährigen Frau

Von Menschen, die mehr Lebenserfahrung als wir selbst haben, können wir eine Menge lernen. Lass dich daher von der Lebensweisheit einer 85-jährigen Frau inspirieren:

10 Fragen für deinen positiven Jahresrückblick

Nun ist doch tatsächlich schon wieder ein Jahr vorbei. Für mich war das Jahr mit vielen Höhen und Tiefen verbunden. Ich hatte Erfolge, wie den Vize-Europameistertitel im Team im Gleitschirmfliegen oder die bestandene Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Stolz bin ich auf meinen ersten Video Kurs "Lebe im Gleichgewicht". Aber es gab auch weniger schöne Momente, als ich z.B. bei der Bayerischen Meisterschaft, eine Fehlentscheidung getroffen habe, die mich in eine beinahe gefährliche Situation gebracht hätte. Am Ende des Jahres ist es schön und lehrreich auf all diese Augenblicke noch einmal zurück zublicken. So kann mich nochmals an schönen Erlebnissen erfreuen und aus Fehlern lernen. 

Damit dein Jahresrückblick möglichst positiv und lehrreich verläuft, habe ich dir hier 10 Fragen zur Reflektion zusammen gestellt:

Gedanken verändern

"Love it, change it or leave it". Dieses Zitat bezieht sich auf den "Change it" teil. Du hast zwei Möglichkeiten eine Situation zu verändern. Entweder die Situation selbst oder deine Sichtweise auf die Situation. Wenn du z.B. im Stau steckst, kannst du dich über den Stau ärgern, da du daran nichts ändern kannst, wäre es auch möglich eine neue Sichtweise auf den Stau zu bekommen, indem du die gewonnene Zeit nutzt, um z.B. über ein Hörbuch deine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich weiter zu entwickeln.

Eine Frage, die mich schon oft vor unnötigem Ärger bewahrt hat, ist diese: "Welche Bedeutung hat diese Situation für mein Leben heute in einem Jahr?" - Wenn ich mir dann vorstelle in einem Jahr auf die jetzige Situation zurück zu blicken und erkenne, dass diese überhaupt keine Bedeutung für mein Leben hat, ich mich vielleicht gar nicht mehr an diese Situation erinnern werde, dann brauche ich mich auch nicht darüber aufregen. 

Wie gehst du mit schwierigen Situationen um? - Ich freu mich auf deinen Kommentar. 

Hat dir der Beitrag gefallen?

WOOP WOOP your Life
Erwarte das Beste und bereite dich auf das Schlimmste vor!

Mit WOOP your Life gelingt es dir Stress, Ängste und Selbstzweifel zu überwinden!

Erhalte deinen Gratis WOOP-Plan und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Business.

JETZT gratis woopen!

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du "Woop your Life" und regelmäßig Informationen für dein Business:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

 

Seite 5 von 25

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok