Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Lebensbilanz einer 85-jährigen Frau

04. Januar 2017 Das Leben genießen

Von Menschen, die mehr Lebenserfahrung als wir selbst haben, können wir eine Menge lernen. Lass dich daher von der Lebensweisheit einer 85-jährigen Frau inspirieren:

10 Fragen für deinen positiven Jahresrückblick

20. Dezember 2018 Das Leben genießen

Nun ist doch tatsächlich schon wieder ein Jahr vorbei. Für mich war das Jahr mit vielen Höhen und Tiefen verbunden. Ich hatte Erfolge, wie den Vize-Europameistertitel im Team im Gleitschirmfliegen oder die bestandene Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Stolz bin ich auf meinen ersten Video Kurs "Lebe im Gleichgewicht". Aber es gab auch weniger schöne Momente, als ich z.B. bei der Bayerischen Meisterschaft, eine Fehlentscheidung getroffen habe, die mich in eine beinahe gefährliche Situation gebracht hätte. Am Ende des Jahres ist es schön und lehrreich auf all diese Augenblicke noch einmal zurück zublicken. So kann mich nochmals an schönen Erlebnissen erfreuen und aus Fehlern lernen. 

Damit dein Jahresrückblick möglichst positiv und lehrreich verläuft, habe ich dir hier 10 Fragen zur Reflektion zusammen gestellt:

Gedanken verändern

19. Dezember 2016 Inspiration

"Love it, change it or leave it". Dieses Zitat bezieht sich auf den "Change it" teil. Du hast zwei Möglichkeiten eine Situation zu verändern. Entweder die Situation selbst oder deine Sichtweise auf die Situation. Wenn du z.B. im Stau steckst, kannst du dich über den Stau ärgern, da du daran nichts ändern kannst, wäre es auch möglich eine neue Sichtweise auf den Stau zu bekommen, indem du die gewonnene Zeit nutzt, um z.B. über ein Hörbuch deine Kenntnisse in einem bestimmten Bereich weiter zu entwickeln.

Eine Frage, die mich schon oft vor unnötigem Ärger bewahrt hat, ist diese: "Welche Bedeutung hat diese Situation für mein Leben heute in einem Jahr?" - Wenn ich mir dann vorstelle in einem Jahr auf die jetzige Situation zurück zu blicken und erkenne, dass diese überhaupt keine Bedeutung für mein Leben hat, ich mich vielleicht gar nicht mehr an diese Situation erinnern werde, dann brauche ich mich auch nicht darüber aufregen. 

Wie gehst du mit schwierigen Situationen um? - Ich freu mich auf deinen Kommentar. 

Hat dir der Beitrag gefallen?

morgenmeditation Morgenmeditation
Aufwind für deinen perfekten Start in den Tag!

Mit der Morgenmeditation gelingt es dir Leicht, kraftvoll und voller Freude in den Tag zu starten!

Erhalte deinen Gratis Morgenmeditation und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Leben.

Anmeldung zum Newsletter

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du deine "Morgenmeditation - Aufwind für deinen Perfekten Start in den Tag" und regelmäßig Informationen für dein Leben:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Nach der Anmeldung zum Newsletter bekommst du in der nächsten Mail deine Morgenmeditation in dein eMail-Postfach geliefert.

 

5 Wege, Lebensfreude zu teilen

16. Dezember 2016 Das Leben genießen

Lebensfreude ist ansteckend. Hier findest du fünf Möglichkeiten deine eigene Lebensfreude zu steigern und an andere weiterzugeben. 

Kleinigkeiten zum Glück

12. Dezember 2016 Inspiration

Jeden Tag erleben wir große und kleine Dinge, die den Tag zu etwas einzigartigem machen. Sei es ein genialer Sonnenaufgang, eine tolle Begegnung, das Lächeln eines Kindes, ein Stück Kuchen, eine Tasse Tee mit den Kollegen uvm. Achte auf diese kleinen manchmal fast unscheinbaren Glücksmomente in deinem Leben.

Hat dir der Beitrag gefallen?

morgenmeditation Morgenmeditation
Aufwind für deinen perfekten Start in den Tag!

Mit der Morgenmeditation gelingt es dir Leicht, kraftvoll und voller Freude in den Tag zu starten!

Erhalte deinen Gratis Morgenmeditation und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Leben.

Anmeldung zum Newsletter

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du deine "Morgenmeditation - Aufwind für deinen Perfekten Start in den Tag" und regelmäßig Informationen für dein Leben:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Nach der Anmeldung zum Newsletter bekommst du in der nächsten Mail deine Morgenmeditation in dein eMail-Postfach geliefert.

10 Dinge die einen glücklichen Menschen ausmachen

01. Oktober 2014 Das Leben genießen

Es erstaunt mich immer wieder wie glücklich und zufrieden Menschen sein können, obwohl sie nur wenige Besitztümer haben. Besonders deutlich wurde mir das wieder einmal in Kolumbien. Obwohl die meisten deutlich weniger Einkünfte haben, in weniger glanzvollen Häusern wohnen, sind die Menschen dort zufrieden und fröhlicher als so manch einer in Deutschland.

Was ist also das Geheimnis eines glücklichen Lebens? Die äußeren Umstände scheinen eher eine untergeordnete Rolle zu spielen. Glückliche Menschen unterscheidet diese zehn Dinge:

10 Tipps für mehr Selbstvertrauen

13. Oktober 2016 Das Leben genießen

Selbstvertrauen ist für dein privates und berufliches Leben entscheidend. Für dein psychisches Wohlbefinden ist es enorm wichtig, dass du ein gesundes Selbstvertrauen hast. Hier habe ich 10 Tipps für dich zusammengestellt, wie du dein Selbstvertrauen stärken und ausbauen kannst:

Mit Zest mehr Zufriedenheit in allen Lebensbereichen

14. April 2016 Mit Freude arbeiten

Kennst du Menschen, die das Leben in vollen Zügen genießen? Sie gehen Gleitschirmfliegen, machen Weltreisen, spielen Musik, sind Aktiv und freuen sich an den großen und kleinen Dingen des Lebens. Es macht Spaß in ihrer Nähe zu sein und die Energie springt von ihnen über. Diese Menschen haben für sich ihr Zest gefunden.

 

Erfahre hier was Zest ist und wie auch du Zest für dich entdecken kannst.

Den Augenblick und das Leben genießen

11. Mai 2020 Das Leben genießen

Den Augenblick und das Leben genießen, klingt ganz einfach, oder? Doch die Umsetzung ist umso schwerer. Ich selbst ertappe mich auch immer mal wieder dabei, wie ich im „Autopilot-Modus“ unterwegs bin, anstatt all die schönen Dinge um mich herum wahrzunehmen und mich einfach glücklich zu schätzen was da ist.

 

Vorteile des Autopiloten

Der Autopilot hat in vielen Situationen seine Berechtigung. Denn unbewusst können viele kleine und auch größere Dinge leicht erledigt werden und sorgen dafür, dass Ressourcen frei bleiben. Beim fliegen überlege ich nicht lange, ob ich den Schirm anbremsen oder freigeben muss, wenn er nach vorne wandert. Das aktive Fliegen hat sich so automatisiert, dass ich auf die Bewegungen der Luft und des Schirmes einfach reagiere. Wenn ich erst überlegen müsste, was die korrekte Handlung ist, wäre ich immer etwas zu spät dran.

Mit einem dynamisches Selbstbild - Spaß und Erfolg am Leben

20. Januar 2016 Fliegen/Sport

Nach einer verfrühten Außenlandung ärgerte sich Hannah ziemlich arg. Sie fluchte und wollte schon fast ihre „große Leidenschaft“ das Fliegen aufhören. „Ich bin zu blöd“, „das kann ich nicht“ - „die anderen sind viel besser als ich“, „ich habe einfach kein Talent zum Fliegen“ waren ihre Gedanken. Aus diesen Aussagen ist ein statisches Selbstbild zu erkennen. Hannah glaubte, sie habe kein Talent, andere Piloten die an diesem Tag weiter geflogen sind, seien talentierter und hätten mehr Glück. Personen mit einem statischen Selbstbild meinen, sie bräuchten nicht hart zu trainieren und Erfolg sei eine Frage des Talents oder des Glücks.

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok