Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

8 Tipps zur Zeitumstellung

29. Oktober 2018 Das Leben genießen

Zweimal im Jahr erleben wir eine Zeitverschiebung von einer Stunde. Der Biorhythmus verändert sich zunächst nicht. Trotzdem müssen wir ene Stunde früher bzw. später aufstehen. Für viele ist das sehr anstrengend. Es dauert ein paar Tage, bis sich der Körper an die Veränderung angepasst hat.

 

6 Dinge, die DU für ein glückliches Leben aufgeben darfst

15. Oktober 2018 Das Leben genießen

Wenn du dich vor lauter Verantwortung und Verpflichtungen bis auf´s letzte ausgefüllt fühlst, könnte es sein, dass du mehr Stress als Freude fühlst. Es wird immer Dinge geben, die wir erledigen müssen - ob wir sie mögen oder nicht - aber es gibt vieles in deinem Leben, was du kontrollieren kannst. Hier zeige ich dir 6 Dinge, die du für ein glückliches Leben aufgeben darfst.

 

Mit guten Gefühlen gesünder, erfolgreicher und glücklicher das Neue Jahr beginnen!

02. Januar 2018 Das Leben genießen

Glücklich und gesund leben, wer möchte das nicht sein? Doch manchmal läuft es im Leben nicht so gut und die negativen Gefühle übernehmen die Oberhand. Es ist in Ordnung negative Gefühle zu haben, dafür gibt es genug Gründe im Leben. Doch jeder, davon bin ich überzeugt, kann seine guten Gefühle steigern, um wieder eine innere Balance zu bekommen. Dieser Beitrag ist Teil der Blogparade "Mein gesunder Start 2018".

Schließe das alte Jahr achtsam ab und beginne bewusst das Neue Jahr

31. Dezember 2017 Das Leben genießen

Der Jahreswechsel lädt geradezu zur Selbstreflexion ein. Das alte Jahr revue passieren zu lassen und das Neue Jahr bewusst zu begegnen, ermöglicht es, sich Dinge bewusst zu machen, die sonst im Unterbewusstsein verloren gegangen wären. Das macht nicht nur glücklich, sondern liefert auch wertvolle Erkenntnisse über sich und sein Leben.

 itunes podcastPodcast auf iTunes    podcast RSS-Feed

Weihnachtsgeschenke – Psychologie des Schenkens

12. Dezember 2017 Das Leben genießen

 

Bald ist Weihnachten und so mancher fühlt sich verpflichtet anderen Menschen, sei es Freunden, Kollegen, Kunden oder Familienmitgliedern etwas zu schenken. Für viele ist das ein Übel, das getan werden muss. Aber ist das wirklich so?

Weltglückstag 2017

19. März 2017 Das Leben genießen

Jedes Jahr am 20. März ist der „Internationale Tag des Glücks“. 2012 wurde dieser Weltglückstag auf der UN-Hauptversammlung beschlossen und seit 2013 begangen. Mit diesen Tag will die UN Anerkennung gegenüber Staaten zum Ausdruck bringen, die Wohlstand auf eine Art und Weise messen, die über den materiellen Wohlstand hinausgeht.

 

Fotografieren steigert Freude

11. Januar 2017 Wissenschaftliche Fakten

Schöne Erlebnisse fotografisch festzuhalten kann deinen Genuss darüber steigern. Zahlreiche Studien belegen dies für positive Erlebnisse, wie einer Städtetour, Museumsbesuch, Safaries und andere positive Erlebnisse, wie z.B. ein Mittagessen mit Freunden. Allein das Fotografieren, ohne sich die Bilder im Anschluss anzusehen erhöhte bereits die Freude an dem Ereignis. Nur wenn das Erlebte selbst schon extem beeindruckend wahr, konnte das schießen von Fotos den Genuss nicht weiter steigern. In diesem Fall kann es sogar sein, dass sich das Fotografieren negativ auf den Genuss und die Freude auswirkt.

Lebensbilanz einer 85-jährigen Frau

04. Januar 2017 Das Leben genießen

Von Menschen, die mehr Lebenserfahrung als wir selbst haben, können wir eine Menge lernen. Lass dich daher von der Lebensweisheit einer 85-jährigen Frau inspirieren:

10 Fragen für deinen positiven Jahresrückblick

30. Dezember 2016 Das Leben genießen

Nun ist doch tatsächlich schon wieder ein Jahr vorbei. Für mich war das Jahr mit vielen Höhen und Tiefen verbunden. Ich hatte Erfolge, wie den Vize-Europameistertitel im Team im Gleitschirmfliegen oder die bestandene Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Stolz bin ich auf meinen ersten Video Kurs "Lebe im Gleichgewicht". Aber es gab auch weniger schöne Momente, als ich z.B. bei der Bayerischen Meisterschaft, eine Fehlentscheidung getroffen habe, die mich in eine beinahe gefährliche Situation gebracht hätte. Am Ende des Jahres ist es schön und lehrreich auf all diese Augenblicke noch einmal zurück zublicken. So kann mich nochmals an schönen Erlebnissen erfreuen und aus Fehlern lernen. 

Damit dein Jahresrückblick möglichst positiv und lehrreich verläuft, habe ich dir hier 10 Fragen zur Reflektion zusammen gestellt:

5 Wege, Lebensfreude zu teilen

16. Dezember 2016 Das Leben genießen

Lebensfreude ist ansteckend. Hier findest du fünf Möglichkeiten deine eigene Lebensfreude zu steigern und an andere weiterzugeben. 

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok