Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen...

Freitag, 10 August 2012 07:33

Deutsches Team wieder erfolgreich Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Auch am 5. Tag des PWC´s in Mazedonien lag der Wetterbericht falsch. Es sollte ein mäßiger Wind aus Nord – Nord-Ost wehen. Also entschieden sich die Tasksetter für eine 60 km lange Aufgabe mit Wind im Flachland. Doch bereits am Startzylinder zeigte sich, das Südwind vorherrschte. Trotzdem schafften es rund 100 Piloten gegen den Wind ins Ziel.

Der Wind sorgte für sportliche Startbedingenen. Ersteinmal in der Luft ging es zunächst wie gewohnt ruppig nach oben. Ich selbst kam im vorgelagerten Flachland bereits auf 2.500 m. Der Start öffnete um 12:45 Uhr. Zunächst ging es über das Flachland nach Süd-Ost. Anschließend nach Westen an die Ausläufer der Berge. Danach ab ins Ziel nach Süden an die griechische Grenze. Das Flachland ging recht zuverlässig. Immer wieder konnten schöne Thermiken gefunden werden. So kam das Feld trotz Gegenwind zügig voran. Die Ersten, angeführt von Juri Vidic (SVN), Joset Napret (SVN) und Stephan Gruber (AUT), kamen bereits nach 2 Stunden ins Ziel.

Das deutsche Team konnte sich wieder großartig Platzieren:

6. Platz Daniel Tyrkas
11. Platz Martin Petz
15. Platz Andreas Malecki

Somit steht Deutschland in der Nationenwertung auf Platz 1 vor Frankreich und der Schweiz.

Ich selbst konnte mich bei den Frauen durchsetzen. Gewann die Wertung vor Renata Kuhnová (CZE) und Nanda Walliser (CHE)

Alle Ergebnisse findet Ihr unter: www.fastretrieve.com/pwc/results/

Weiter Informationen zum Paragliding Worldcup findet Ihr unter www.paraglidingworldcup.org

>> zurück zur Blogübersicht

 

 

Gelesen 3183 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 August 2012 07:48
Yvonne Dathe

Psychologin (M.Sc.) • Dipl. Betriebswirtin • Gleitschirm-Fluglehrerin

Seit 1994 fliegt Yvonne leidenschaftlich mit dem Gleitschirm. Sie schreibt über das Fliegen, das ACTive Leben und bietet psychologische Beratung an: Mentales Training • Stressige Situationen und Krisen meistern. Ihr Motto ist "Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!"

Termine:

30
Nov
Datum: 30. November 2022
Ziele setzen kann jeder - doch sollten Ziele auch inspirieren und dich zu Handlungen anleiten.

22 Mentale Tipps

Für Piloten und Sportler

Mentale Tipps

>> Melde dich hier an <<

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.