Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Wieder ein vergeudeter Tag Empfehlung

20. Juli 2012 by 0 Comment Fliegen/Sport 2048 Views

6. Tag MontalegreHeute am Freitag, den 6. Tag in Portugal, fuhren wir wieder an den Nordstartplatz bei Montalegre. Der Wind war wieder kräftig und am Horizont waren föhnartige Wolken zu sehen. Also war erst einmal warten angesagt. Hier wird ja angeblich bis in den späten Abend noch geflogen.

 

Nach ein paar Stunden des Wartens wurde bei den Organisatoren viel diskutiert. Ein Wettbewerbspilot startete raus und flog vor dem Startplatz ein paar Kreise. Die Bedingungen sahen aus meiner Perspektive fliegbar aus. Doch die Wettbewerbsleitung war wohl nach den heftigen Landebedingungen von gestern vorsichtig und cancelte nach einer weiteren halbe Stunde den Task.

Danach starteten einige Piloten raus und flogen luvseitig, hoch über der Sierra de Larouco vor nach Montalegre. Somit war auch der heutige Tag für einen weiteren Task vergeudet. Nun können wir nur noch auf Morgen hoffen!

>> zurück zur Blogübersicht

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Yvonne Dathe

Lösungsorientierte Beraterin mit betriebswirtschaftlichem und psychologischen Hintergrund. Gleitschirmpilotin seit 1994 und Lebensfreude-Spezialistin.

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok