Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

Parawaiting extrem Empfehlung

19. Juli 2012 by 0 Comment Fliegen/Sport 1906 Views

Am Mittwoch 4. Tag des PWC in Portugal fuhren wir nach Chaves. Auf engsten Raum warteten wir in der Sonne brütend bis zum Nachmittag. Der Startplatz ist für 120 Piloten wahrlich nicht geeignet. Irgendwann wurde eine 50 km lange Aufgabe ausgeschrieben. Nachdem die ersten Piloten gestartet waren, legte der schräge Wind zu, so dass der task gecancelt wurde. Wir waren einfach am falschen Startplatz. Hoffen auf bessere Entscheidungen in den nächsten Tagen.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Yvonne Dathe

Lösungsorientierte Beraterin mit betriebswirtschaftlichem und psychologischen Hintergrund. Gleitschirmpilotin seit 1994 und Lebensfreude-Spezialistin.

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok