Mit Lebensfreude Grenzen überfliegen!

So versaust du dir Weihnachten garantiert!

14. Dezember 2016 by 0 Comment Das Leben genießen 1051 Views
So versaust du dir Weihnachten garantiert! Alexas-Fotos - pixabay

In zehn Tagen ist Weihnachten. Also Zeit sich auf das Fest der Liebe vorzubereiten. Damit Weihnachten so richtig schief läfut, befolge einfach nachfolgende 5 Tipps:

 

Im Vorfeld erledige unbedingt noch möglichst viel

Am besten du kaufst vor dem Fest noch ein paar Geschenke, dann so kurzfristig lassen sich die besten Geschenke finden. Außerdem ist kaum was los in den Geschäften, da ist es praktisch ganz leicht noch was passendes zu finden. Außerdem hast du an diesem Tag jede Zeit, um mal deinen Schrank auszumisten oder andere Dinge die das Jahr über liegen geblieben sind zu erledigen.

An Heiligabend muss alles harmonisch ablaufen

Ist ja wohl klar, auch wenn du deine Familie nur selten siehst, an Weihnachten muss alles harmonisch und perfekt sein. Die perfekte Familie, die gemeinsam um das Weihnachtsessen sitzt, perfekt gekleidet, mit perfekten manieren und liebevollen Gesprächen. Streng dich unbedingt an, dann klappt es bestimmt.

Beschwere dich über die Geschenke

Am Wert der Geschenke ist zu erkennen, wie sehr du von deiner Familie geliebt wirst. Also achte ganz genau darauf, wer dir was schenkt und ärgere dich, wenn sie nicht deinen Erwartungen entsprechen. - Gehe dabei keine Kompromisse ein.

Achte darauf, was dich an deiner Familie stört

Was stört dich an den einzelnen Familienmitgliedern? Schreib das auf und achte darauf, wie häufig dir diese Makel an dem Abend auffallen. Je intensiver du darauf achtest, desto effektiver ist die Wirkung.

Erinnere dich an vergangen Konflikte und bring sie auf den Tisch

Mach dir Konflikte aus der Vergangenheit klar und Thematisiere diese erneut.

 

Fazit:

Sicher hast du bemerkt, dass die Tipps nicht ganz ernst gemeint waren. Damit du Weihnachten genießen kannst, sei kompromisbereit gegenüber deiner Familie, hab keine zu hohen Erwartungen, entglorifiziere Weihnachten und sieh es einfach als ein schönes Fest, an dem du dich mit den Menschen triffst, die du magst. Kommuniziere im Vorfeld klar, mit wem du dieses Fest feiern möchtest und mit wem nicht.

Hier noch zwei Geschenkideen: 

Geschenke mit einem guten Zweck verbinden:
klick hier für ausgefallene Geschenke, die du nicht mal einpacken musst

Geschenk zum Abheben und eine neue Perspektive erleben: klick hier für einen Gleitschirm-Tandemflug

 

Hat dir der Beitrag gefallen?

morgenmeditation Morgenmeditation
Aufwind für deinen perfekten Start in den Tag!

Mit der Morgenmeditation gelingt es dir Leicht, kraftvoll und voller Freude in den Tag zu starten!

Erhalte deinen Gratis Morgenmeditation und in regelmäßigen Abständen Tipps für dein Leben.

Anmeldung zum Newsletter

Trag dich in den Newsletter ein. Als Dankeschön, erhältst du deine "Morgenmeditation - Aufwind für deinen Perfekten Start in den Tag" und regelmäßig Informationen für dein Leben:
captcha 

Portrait 2013 08 1000pxDeine Daten sind bei mir sicher und werden nicht weitergegeben!

Wenn du Fragen hast, schreib mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Grüße

Yvonne

Nach der Anmeldung zum Newsletter bekommst du in der nächsten Mail deine Morgenmeditation in dein eMail-Postfach geliefert.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Yvonne Dathe

Lösungsorientierte Beraterin mit betriebswirtschaftlichem und psychologischen Hintergrund. Gleitschirmpilotin seit 1994 und Lebensfreude-Spezialistin.

Schreibe einen Kommentar

Du hast Fragen oder Wünsche? Schreib mir!

Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok