Kommentar melden

Liebe Yvonne

Das ist ein fantastischer Artikel, denn genauso empfinde ich das Fliegen.
Es entspannt mich weil eine Sache die vielen ersetzt. Es ist eine Schule des Lebens weil man hinter die Ängste blicken muss (und wenn sie vom Unterbewusst-
Sein gehoben und im Bewusstsein betrachtet werden, haben sich die meisten schon wieder aufgelöst, weil es nur Sekundärgedanken sind).

Das konzentrieren auf das nichts hingegen würde kein erfahrener Lehrer so unterschreiben. Das ist eine im Westen fälschlicherweise von nicht wirklich erfahrenen Lehrern propagierte Technik, die am Ziel vorbeischiesst.

Gruss Beat

>>> Hallo Beat,
vielen DANK für deinen Kommentar. Freut mich, dass du das Fliegen ähnlich wie ich empfindest!
Liebe Grüße
Yvonne
Cookies erleichtern die Darstellung dieser Internetseite. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok